News und
Publikationen

In unserem Newsbereich finden Sie Neuigkeiten von Berlin Vision Properties, Hintergrundinfos zu unseren Kooperationen, Kommentare zum aktuellen Geschehen und natürlich wertvolle Informationen aus und über die Berliner Immobilienbranche. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

newsroom

Jetzt für den Newsletter anmelden

*Pflichtfeld

Dürfen wir Sie per e-mail kontaktieren? Bitte anhaken.


Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie hier.

AM RINGPARK – Das Fassadenbanner

Um auch Passanten in der näheren Umgebung unseres Projektes im grünen Mariendorf erreichen zu können, haben wir uns entschieden ein großzügig gestaltetes Banner an die Fassade des Neubaus anzubringen. Den Designentwurf finden Sie direkt hier.

Wir freuen uns Sie über die Montage als auch das Endergebnis zu informieren.

Berlin Vision Properties stellt sich vor: Fabian May

Wir freuen uns darüber Fabian May in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Her Mays Tätigkeitsschwerpunkt wird in der Kommunikation mit neuen Projektentwicklern, Bauträgern und auch privaten Eigentümern liegen. Er ist für die Akquise und die Vertriebskommunikation zuständig.

AM RINGPARK: Staging der Wohnung 12

Die Wohnung in der 1. Etage des Gebäudes besticht durch seinen großzügigen Wohn- und Essbereich, der es zulässt sich mit seinen Gästen zu unterhalten, während man das gemeinsame Essen in der offenen Küche vorbereitet.

Das Staging ermöglicht es sich genau diesen Moment besser vorstellen zu können.

Einen umfangreichen Eindruck zur Wohnung als auch dem Projekt erhalten Sie über folgenden Link

AM RINGPARK: Neue Visualisierungen

Wohnung 21 in der 4.Etage

In der gesamten Wohnung sind Parkettböden verlegt, die Badezimmer sind exklusiv ausgestattet und sie lässt sich bequem durch den vorhandenen Aufzug erreichen. Diverse PWK-Stellplätze befinden sich im Innenhof.
Gerne vereinbaren wir individuelle Besichtigungstermine.
Einen umfangreichen Eindruck erhalten Sie über folgenden Link

Das 10. Sutos Open!

Wir freuen uns darüber, dass wir das diesjährige Tennisturnier Sutos Open im Zeitraum vom
09.07 – 16.07.2022 als Partner unterstützen durften! Dem offiziellen DTB Turnier der Kategorie S1.

Es waren hervorragende Turniertage mit sonnigem Wetter, bestgelaunten Zuschauern und hochwertigem Tennis.
Ein großer Dank geht an die Verantwortlichen für die gelungene Organisation, der hohen Anzahl an TeilnehmerInnen als auch dem Sutos.
Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen, SiegerInnen und freuen uns auf das nächste gemeinsame Turnier!

Salovia: Projektsteuerung und -Entwicklung

Wir kooperieren hinsichtlich der Projektsteuerung als auch -Entwicklung mit der Firma Salovia.

Angefangen mit dem zielgerichteten Entwicklungskonzept, über die Ressourcenplanung hinaus und letztendlich dem Projektmanagement, kooperieren wir mit Salovia nun seit mehreren Jahren.

Darüber hinaus hat sich Salovia auch auf die Projektentwicklung fokussiert und bietet an dieser Stelle Unterstützung sowohl in der Investitions-, der Konzeptions- als auch der Realisierungsphase.

AM RINGPARK: Erfolgreicher Vermarktungsstart

Im Juni startete die Exklusivvermarktung des Neubauvorhabens in der Ringstraße. In den ersten Wochen zeigte sich das große Interesse an den Wohnungen als auch möglichen Besichtigungsterminen. So freuen wir uns, dass innerhalb kürzester Zeit die ersten Einzelbesichtigungstermine vereinbart, werden konnten.

Weitere Informationen als auch Besichtigungstermine können Sie hier anfragen: Zum Exposé

Berlin Vision Properties stellt sich vor: Naeif El-Ali

Wir freuen uns darüber Naeif El-Ali seit Juni in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Er hat vor allem seine Stärken im strukturierten Arbeiten, der offenen Kommunikation als auch der übergeordneten Planung von Prozessen.

Somit wird Herr El-Ali die Geschäftsleitung in administrativen Tätigkeiten unterstützen als auch die Kommunikation mit (neuen) Partnern führen.

Erfolgsgeschichte in der Goltzstraße

Die Immobilie in der Goltzstraße ist Teil eines Mehrfamilienhauses und wurde im Anschluss einer umfangreichen Sanierung vermietet.

An dieser Stelle haben frühzeitig Kontakt zur Mieterin aufgebaut und über den weiteren Verlauf der Vermarktung / des Verkaufs informiert. Dabei ist es uns vor allem wichtig, gezielt strukturierte Besichtigungstermine vorzunehmen, um so effektiv wie möglich mit der Zeit der Mieterin umgehen zu können.

Wir freuen uns sehr darüber, dass alle Parteien mit unseren Leistungen zufrieden sind und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

AM RINGPARK: Vertriebsstart in Mariendorf

AM RINGPARK – Neubauvorhaben in der Ringstraße 70, 12105 Berlin-Mariendorf

Das Neubauvorhaben in der Ringstraße befindet sich im Bezirk Mariendorf und besteht aus
16 Wohn- und 3 Gewerbeeinheiten.
Alle Wohnungen des Projekts sind ab sofort bezugsfrei und eignen sich sowohl zur Selbstnutzung als auch Kapitalanlage.

Ein Innenhof samt Spielplatz bieten die Möglichkeit das schöne Wetter an der frischen Luft zu genießen. Des Weiteren verfügt das Projekt über ausreichend Kellerräume als auch insgesamt 7 Stellplätze.
Die verschiedenen Parks, wie dem Marienpark, Volkspark Mariendorf und einem Skaterpark, bietet die Umgebung genügend Möglichkeiten sportlich den herannahenden Sommer zu begrüßen.
Fußläufig zu erreichende Schulen und Spielplätze unterstützen den familienfreundlichen Eindruck der Umgebung.

Weitere Informationen als auch Besichtigungstermine können Sie hier anfragen: Zum Exposé

Am Ringpark
Tschaikowskistraße

Immobilie des Monats: Tschaikowskistraße, 16548 Glienicke/Nordbahn

Das renovierungsbedürftige Einfamilienhaus hat eine Wohnfläche von ca. 118 m² und besteht aus dem Kellergeschoss, dem Erdgeschoss mit Zugang zum großzügigen Garten als auch dem Dachboden.  Mit dem großzügigen Garten und der umliegenden unberührten Natur bietet die Immobilie einzigartige Möglichkeiten, Fauna und Flora zu entdecken. Wenn Ihnen nach den Spaziergängen in der Umgebung nach einer Abkühlung zumute ist, können Sie diesem Wunsch im 10 Gehminuten entfernten Waldsee Hermsdorf nachgehen. Gerade die schönen sommerlichen Tage und Abende können sowohl auf der eigenen Terrasse als auch im Garten genossen werden.  Durch die direkte Einfahrt in die Garage ist sowohl der Wocheneinkauf sowie der Familienausflug äußerst komfortabel möglich.

Hier geht es zum Exposé.

Unser Wohnungsmarktbericht in der Spandauer Tageszeitung

Wir freuen uns darüber, Ihnen berichten zu können, dass Sie eine Veröffentlichung über unseren Wohnungsmarktbericht nun auch in der Spandauer Tageszeitung finden können. 

Bei Interesse können Sie sich diesen unter folgendem Link durchlesen:Spandauer Tageszeitung

Exklusivvertrieb in Mariendorf: weitere Informationen folgen…

Wir freuen uns darüber, Ihnen zu berichten, dass wir den Exklusivvertrieb in Berlin-Mariendorf demnächst beginnen.
Es handelt sich dabei um ein Neubauvorhaben mit insgesamt 3 Gewerbe- und 16 Wohneinheiten.
Weitere Informationen zum Projekt als auch Vermarktungsbeginn folgen in Kürze.

Wenn Sie frühzeitig weitere Informationen erhalten möchten, melden Sie sich gerne vorab bei uns.

Veröffentlichung des Wohnungsmarktberichts in Thomas Daily:

Wie Sie bereits mitbekommen haben, steht Ihnen unser Wohnungsmarktbericht Berlin-Spandau zum Download auf unserer Website zur Verfügung.

Wir begrüßen jede Weiterleitung als auch Ihr Feedback.

In diesem Zusammenhang sind wir besonders stolz darüber, Ihnen berichten zu dürfen, dass ein Artikel darüber von Thomas Daily veröffentlicht wurde.
Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen würden durchzulesen:Thomas Daily Artikel

Erfolgsgeschichte in der Glindowseestraße

Die Doppelhaushälfte in der Glindowseestraße befindet sich in Spandau-Haselhorst.  Nach dem Auszug der Eigentümer erstellten wir zunächst ein Renovierungskonzept, um die Vermarktung bestmöglich zu beginnen.
So war es uns möglich innerhalb eines kurzem Zeitraums die Doppelhaushäfte erfolgreich zu vermitteln.

Gerade in den letzten Jahren gewann der Ortsteil Haselhorst, umliegend von Gewässern und Wiesen, immer mehr an Beliebtheit.

Immobilie des Monats: Goltzstraße, 13587 Berlin

Das Objekt ist Teil eines Mehrfamilienhauses in Spandau und istnach umfangreicher, von uns geleiteter, Sanierung im Jahr 2019 bereits seit 2 Jahren vermietet.
Innerhalb des Sanierungsprozesses wurden unter anderem schwellenlose Übergänge in der gesamten Wohnung geschaffen, Parkettböden eingesetzt, Stuckelemente angebracht und das Badezimmer erneuert. Dies betont den Kontrast zwischen dem 60er-Jahre Stil des Gebäudes und den modernen Stil der Wohnung.

Hier geht es zum Exposé:Immobilie des Monats

Wohnungsmarktbericht Berlin – Spandau 2022
Veröffentlichung am 13. April!

Wir konnten es uns nicht nehmen lassen, Ihnen vorab einen kleinen Eindruck unseres Wohnungsmarktberichts Berlin-Spandau zu präsentieren.

Auf die Veröffentlichung am 13. April freuen wir uns besonders und sind auf Ihr Feedback gespannt.

Berlin Vision Properties – Wir erweitern unser Team

Wir sind ab sofort auf der Suche nach einer/m Werkstudenten/in für die Unterstützung des Vertriebsteams in Akquisition, Kundenbetreuung und Vermarktung. Dabei stellen wir uns einen Umfang von 10 Stunden pro Woche bei einer hybriden Arbeitsform vor.

Sende deine Bewerbung gern an: info@berlin-vision-properties.de
Wir freuen Uns mit Dir in Kontakt zu treten!

Wohnungsmarktbericht Berlin-Spandau

Wir freuen uns besonders, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die Veröffentlichung unseres Wohnungsmarktberichts Berlin-Spandau im April stattfindet.

Dieser wird unter anderem im Thomas Daily und auf Immowelt veröffentlicht und bietet uns die Möglichkeit, auch auf diese Weise erneut auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen. 

Erfolgsgeschichte in der Ebertystraße

Die Dachgeschosswohnung in der Ebertystraße ist Teil eines verkauften Neubauobjekts mit 20 Wohneinheiten in Friedrichshain.
Die Wohneinheit besteht aus 3 Zimmern, wobei jeder Wohnung dabei ein separater Kellerraum und gemeinsame Abstellräume für Fahrräder und Kinderwägen, zugeordnet ist.
Mit ihren großen Fenstern, einem Balkon und einer Süd-Ost-Ausrichtung, läd die Wohnung dazu ein, Sonne zu tanken oder den Abend an der frischen Luft ausklingen zu lassen. Zahlreiche Restaurants in der Umgebung und eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, runden die Gesamtstimmung zusätzlich ab.
Wir freuen uns sehr darüber, dass die Käufer und Verkäufer mit unseren Leistungen zufrieden sind und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Erfolgsgeschichte in der Adickesstraße

Das Reihenhaus besteht aus einem UG, EG, 1.OG sowie ausgebautem Spitzboden und ist dabei sowohl über den klassischen Hauseingang als auch den Garten zugänglich. Mit den umliegenden Gewässern und Wiesen und der damit verbundenen Möglichkeit auf entspannende Spaziergänge an der frischen Luft, gewinnt der Ortsteil Haselhorst immer mehr an Beliebtheit.

Wir freuen uns sehr darüber, dass alle Parteien mit unseren Leistungen zufrieden sind, und wünschen für die Zukunft nur das Beste!

Immobilie des Monats: Korsörer Straße, 10437 Berlin

Es handelte sich hierbei um eine 3-Zimmer-Erdgeschosswohnung in Prenzlauer Berg in direktem Umfeld des Mauerparks.
Im Zuge der Vermarktung wurde die Wohnung umfangreich saniert. So wurde unter anderem der Boden erneuert, neue Heizkörper montiert, die Elektrik erneuert und das gesamte Badezimmer neugestaltet.
Der Schwerpunkt der Arbeiten lag vor allem darin die Helligkeit der Wohnung beizubehalten, die Wohnung modern zu gestalten, ohne jedoch den Altbaucharme zu vernachlässigen.

Hier geht es zum Exposé: Immobilie des Monats

weiterlesen

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Wenn auch Sie Interesse haben die Wohnung zu besichtigen, melden Sie sich gerne bei uns und wir beraten Sie gerne persönlich zum Objekt!

Einen ersten Eindruck bekommen Sie auch über einen Klick auf das Foto!

Property Branders – Ein starkes Team!

Wir kooperieren im Marketing mit der auf Immobilienmarketing spezialisierten Agentur Property Branders.

„Die Zusammenarbeit mit Mario und seinem Team ist fantastisch und richtig produktiv. Wir haben natürlich viele Marktteilnehmer unter Vertrag, aber nur wenige sind so präzise, verlässlich und organisiert wie Berlin Vision Properties. Das ist etwas Besonderes!

weiterlesen

Besonders interessant ist auch unser Joint Venture für den Marktreport Spandau. Superspezialisierte Informationen sind genau das, was dem Markt wirklich hilft“ sagt Tobias Danker, Geschäftsführer von Property Branders und Betriebswirt für Immobilienwirtschaft.

Er und sein Team sind für die gestalterische Umsetzung des Marktberichts verantwortlich.

Wir erweiteren unseren (online) Auftritt – Instagram

Ab dieser Woche sind wir auch auf der Plattform Instagram aktiv.
Hier wird es regelmäßige Beiträge zu Projekten, Objekten, Erklärungen immobilienspezifischer Fachbegriffe sowie Vorgehensweisen und Neuigkeiten über Uns geben.

Wir freuen uns darauf, Sie nun auch auf Instagram willkommen zu heißen und Ihnen weitere Einblicke zu unserem Arbeitsalltag zu geben.

Hier geht es zum Kanal:  Berlin Vision Properties – Instagram

Berlin Vision Properties stellt sich vor – Annabell Engel

Annabell Engel unterstütz uns seit Beginn diesen Jahres als Werkstudentin.

Frau Engel bringt aus Ihrem Psychologiestudium ausgeprägte Erfahrungen im Umgang mit anderen Menschen, Einfühlungsvermögen, sowie eine hohe Kommunikationskompetenz mit.

Außerdem profitiert Sie dank Ihres Studiums von erlernten Inhalten aus der Personalpsychologie, Statistik und unterstützt so bislang die Geschäftsleitung in administrativen Tätigkeiten.

Berlin Vision Properties wünscht frohe Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtszeit sowie das Neujahrsfest steht vor der Tür.

Es ist außerdem zu spüren wie die allgemeine Stimmung steigt, mit der Vorfreude einige erholsame Tage im engen Kreis der Familie zu verbringen und über die eigenen Errungenschaften des vergangenen Jahres zu sprechen.

Auch wir freuen uns über Errungenschaften in diesem Jahr. So unterstützt uns ein weiterer Mitarbeiter in der Erstellung von Marktanalysen, unsere Webseite wurde um unseren Newsletter Bereich erweitert, und wir konnten erneut einige EigentümerInnen in Ihrer Siedlung im Verkauf ihrer Immobilie unterstützen.

Im nächsten Jahr möchten wir weiterhin für Sie da sein und Sie mit dem eigens erstellten Wohnungsmarktbericht für Berlin-Spandau bestmöglich unterstützen. Die Veröffentlichung findet im Frühjahr 2022 statt.

Nun möchten wir Ihnen auf diesem Wege eine schöne und vor allem gesunde Weihnachtszeit wünschen.Gerne sind wir nach den Feiertagen für alle Ihre Fragen rund um Ihre Immobilie erreichbar.

Erfolgsgeschichte in der Ruppiner-See-Straße

Es handelte sich hierbei um ein Reihenmittelhaus im Norden von  Spandau, genau genommen in der Wasserstadt. Das Reihenmittelhaus befand sich in der Ruppiner-See-Straße und wurde durch die Eigentümerin selbstgenutzt.

Einer der Schwerpunkte lag darin, einen günstigen Zeitpunkt für den Auszug der Verkäuferseite als auch der zukünftigen Eigentümer zu finden. Dabei sind vor allem mögliche Kündigungsfristen zu beachten, Umzugstermine als auch Feiertage zu berücksichtigen.

weiterlesen

Der Zustand des Reihenmittelhauses war so gut, dass es vielen Interessenten nach einem Neubau glich. Dementsprechend war das Interesse nach der Immobilie äußerst hoch, sodass nach einigen Besichtigungsterminen die passenden, neuen Eigentümer gefunden werden konnten.

Die umfangreiche Beratung des Verkäufers und der neuen Eigentümer führte zu einer erfolgreichen Vermittlung des Objekts. Aber auch die ausführlichen Gespräche mit den Interessenten und unserem Finanzierungspartner der Postbank trugen maßgeblich dazu bei.

Die Besichtigungen so bedenkenlos wie möglich zu gestalten war uns aufgrund der Pandemie ebenso wichtig. Auch diesmal fanden sämtliche Besichtigungen als Einzeltermin und in einem individuellen Besichtigungszeitraum statt. Durch unsere gründliche Vorarbeit konnten wir die Anzahl der Besichtigungstermine so gering wie möglich halten.

Nach der Erläuterung aller Objektunterlagen und der Unterstützung der Finanzierungsmöglichkeiten wurde die Immobilie reserviert. Der Übergabe als auch Umzugstermin konnte nach gemeinsamer Besprechung für beide Parteien zufriedenstellend vereinbart werden, sodass hierbei ein fließender Übergang stattfand.

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich alle Parteien rundum informiert und gut beraten fühlten, und wünschen beiden für die Zukunft nur das Beste.

Berlin Vision Properties stellt sich vor: Philipp Koppe

Philipp Koppe ist seit Oktober 2021 bei Berlin Vision Properties angestellt und unterstützt uns im Bereich der Marktanalyse.

Herr Koppe erwarb seine Fachkenntnisse durch den Studiengang B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen, insbesondere den erfolgreich erarbeiteten Management- und Statistikinhalten des Studiums.

Seine vorrangige Aufgabe ist die Mitarbeit in der Erstellung eines Wohnungsmarktberichts für den Berliner Bezirk Spandau.

Vorstellung in der Sutos Aktuell

Der Tennisverein Sutos e.V in Spandau veröffentlich zwei Mal im Jahr die eigens erstelle Vereinszeitung- die Sutos Aktuell.  Dabei werden aktuelle Informationen zum Verein, zu den jeweiligen Mannschaften als auch zu zukünftigen Planungen und Investitionen gegeben. Zudem werden in jeder Ausgabe neue Mitglieder, bestehende Mitglieder als auch Partnerschaften vorgestellt.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr die Möglichkeit hatten uns im der 115. Ausgabe vorstellen zu können. Dabei erzählen wir unter Anderem , warum wir die Partnerschaft als sinnvoll als auch positiv erachten.

Die 115. Ausgabe der Sutos Aktuell sowie das gesamte Interview finden Sie unter folgendem Link: Sutos Aktuell

Erfolgsgeschichte in der Pionierstraße

Es handelte sich um eine freistehende 2-Zimmer-Wohnung zur Eigennutzung in der Pionierstraße. Vor dem erfolgreichen Verkauf haben wir die vollständige Sanierung des Objekts inklusive Änderungen am Grundriss begleitet. Das Ergebnis ist eine helle und moderne Wohnung.

weiterlesen

Zunächst machten wir uns mit der 2-Zimmer-Wohnung und deren Unterlagen vertraut. Nach Einschätzung des Entwicklungspotenzials der renovierungsbedürftigen Immobilie, entwickelten wir verschiedene Objektstrategien mit einer konkreten Zielsetzung. Im Anschluss erarbeiteten wir uns eine möglichst realistische Einschätzung der Renovierungs- und Sanierungskosten. Schließlich begleiteten wir den gesamten Sanierungsprozess und sorgten für ein reibungsloses Management aller damit verbundenen Aufgaben.

Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten, für die vorab definierte Zielgruppe, fanden wir durch unsere durchdachte Vermarktungsstrategie einen potenziellen Erwerber. Nach erfolgreicher Vertragsverhandlung kümmerten wir uns um die organisatorische Abwicklung des Notartermins sowie um die Übergabe samt Protokoll.

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Verkäuferinnen und der Käufer mit unseren Leistungen und der frisch sanierten Immobilie zufrieden sind, und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Berlin Vision Properties gehört ab sofort zu den Thomas Daily Marktexperten!

Wir durften mit unserer Fachkompetenz beim TD Marktbericht unterstützen. Dadurch sind wir nun Teil des größten Online-Datenpools der Immobilienbranche und haben einen weiteren Meilenstein für unser wachsendes Unternehmen erreicht.

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg.

Bei Interesse am aktuellen Marktgeschehen abonnieren Sie gerne die TD Morning News unter folgendem Link: https: Thomas Daily Morning News

Die Partnerschaft der ESIGO eG

wir freuen uns, bei der Vermarktung der Reihenhäuser die ESIGO eG und ihre Mitglieder zu unterstützen. Der Leitspruch der Genossenschaft „Gemeinschaft gelebt!“ harmoniert vollkommen mit den Werten unseres Unternehmens. Wir blicken bereits seit 2 Jahren auf eine gemeinsame Partnerschaft zurück.

weiterlesen

In diesem Zusammenhang haben wir natürlich viel Erfahrung gesammelt. Unser Unternehmen kennt all die Besonderheiten, die bei einer Vermarktung der ESIGO Berlin auftreten, darunter die Mitgliedsaufnahme, die Finanzierung sowie die Grundbucheintragung und die zusätzlichen rechtlichen Gegebenheiten des Kaufvertrags. Sie können sich also auf unser Fachwissen und auf unsere Kompetenz jederzeit verlassen. Wir bieten sowohl Käufern als auch Verkäufern innerhalb einer Genossenschaft eine hervorragende Beratung.

In diesem Sinne bedanken wir uns bei der ESIGO eG und ihren Mitgliedern und freuen uns noch auf weitere gemeinsame Jahre.

Deutscher Immobilienpreis

Bewerbung Deutscher Immobilienpreis als Local Hero

Berlin Vision Properties hat sich auf den Deutschen Immobilienpreis in der Kategorie Local Hero beworben! Bis Ende Juni hatten wir die Möglichkeit, unsere Bewerbung abzugeben. In erster Linie haben wir unser Engagement im Bezirk Spandau, unsere fachliche Kompetenz und unser Streben nach einem gesunden Unternehmenswachstum hervorgehoben.

Für uns ist die Bewerbung auf den Deutschen Immobilienpreis ein Schritt in die richtige Richtung. Vor allem der Bezirk Spandau liegt uns sehr am Herzen. Im selben Zuge möchten wir uns bei unseren Partnern bedanken – gemeinsam rücken wir unseren Zielen ein Stück näher! Wir freuen uns, wenn Sie uns in dieser Sache viel Erfolg wünschen. Denn wir möchten offiziell Spandaus Local Hero sein!

Erfolgsgeschichte im Kulbeweg

Unsere Immobilie des Monats im März war eine Kapitalanlage in Spandau nahe der Havel. Das vermietete Objekt befand sich im Kulbeweg. Gleich bei der ersten Besichtigungsrunde weckte es großes Interesse.

Die umfangreiche Beratung des Verkäufers und der gute Kontakt zum Mieter, führte zu einer erfolgreichen Vermittlung des Objekts. Aber auch die ausführlichen Gespräche mit den Interessenten und unserem Finanzierungspartner der Postbank trugen maßgeblich dazu bei.

weiterlesen

Die Besichtigungen so bedenkenlos wie möglich zu gestalten war uns aufgrund der Pandemie überaus wichtig. Während der Vermittlung beachteten wir die Hygienemaßnahmen, um allen Parteien ein sicheres Gefühl zu geben. Jede Besichtigung fand als Einzeltermin und in einem individuellen Besichtigungszeitraum statt.
Durch unsere gründliche Vorarbeit konnten wir die Anzahl der Besichtigungstermine so gering wie möglich halten.

Nach der Erläuterung aller Objektunterlagen und der Unterstützung der Finanzierungsmöglichkeiten wurde die Immobilie reserviert. Nach Erstellung und Besprechung des Kaufvertrages wurde wenig später das Objekt beim Notar beurkundet. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich alle Parteien rundum informiert und gut beraten fühlten, und wünschen beiden für die Zukunft nur das Beste.

Eine neue Partnerschaft!

Wir freuen uns sehr über eine weitere Partnerschaft. Herzlichen Dank an den Tennisverein Sutos e.V. in Spandau! Unser Inhaber Herr Makowski selbst ist Mitglied des Vereins und kennt daher natürlich dessen besonderen Leitspruch: „Sutone sein ist ein Gefühl!“

Durch die Partnerschaft mit Sutos e.V. möchten wir sowohl sportlichen Ehrgeiz als auch Fairness unterstützen. Beide Merkmale teilen wir auch in unserem Unternehmen. Darum haben wir uns in diesem Rahmen für neue Tennisblenden auf den Tennisplatz Nummer 1 (und 3) eingesetzt. Vor allem in schwierigen Zeiten, wie der aktuellen Pandemie, möchten wir Unterstützung leisten.